Zum Inhalt wechseln Zur Suche wechseln

Das Geheimnis für einen perfekten Milchschaum

Hauptkriterium für das Aufschäumen der Milch ist eine Milchtemperatur von 4-8°C.
Um einen cremigen Milchschaum zu erhalten, sind die verwendete Milchsorte und deren Fettgehalt nicht von großer Bedeutung. Für den Milchschaum ist das in der Milch enthaltene Eiweiss und nicht der Fettgehalt verantwortlich. Ob Vollmilch, fettfreie Milch, Ziegen- oder Schafsmilch ist für die Konsistenz des Schaums ohne Bedeutung. Selbst Sojamilch lässt sich schäumen.

Natürlich unterscheiden sich die Milchsorten geschmacklich voneinander und man kann entscheiden, welche Milch man verwenden möchte, um den persönlich „besten“ Geschmack der Kaffee-Milchspezialität zu erhalten.