Zum Inhalt wechseln Zur Suche wechseln

Achten Sie auf einen feinporigen, samtigen Milchschaum. Streichen Sie mit einem Löffel vorsichtig über die Milchschaumoberfläche, um den Schaum in eine schöne Form und die Luftbläschen zum Verschwinden zu bringen.

Tipp: Vorsichtiges Klopfen der Cappuccinotasse auf den Tisch kann die Luftbläschen auflösen.

Zur Verzierung eines Cappuccinos empfehlen wir die Verwendung von Schokoladensauce. Achten Sie darauf, dass die Schokoladensauce kalt und flüssig ist.

Zeichnen Sie mit der Schokoladensauce zwei Kreise auf der Milchschaumoberfläche.

Bereiten Sie einen Kaffee zu und schöpfen Sie die Crema mit einem Löffel ab.

Verteilen Sie die Crema außerhalb des keineren Kreises, wie auf der Abbildung.

Fahren Sie mit einem Holzspieß acht Mal von der Mitte nach Außen und anschließend acht Mal von Außen nach Innen.

Tipp: Wischen Sie nach jeder Linie den Schaum auf dem Holzspieß mit einem Tuch ab.

Am Schluss zeichnen Sie in der Mitte des inneren Kreises mit der Schokoladensauce einen Punkt.

Nun können Sie Ihren dekorierten Cappuccino servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen.